FoodForest Ernteweg

In enger Kooperation mit dem FoodForest Halle e.V. sind wir dabei, mit dem Projekt "Ernteweg" auf verschiedenen Flächen im öffentlichen Raum permakulturell angelegte kleine Gärten zu gestalten, die für die BürgerInnen der Stadt frei zugänglich sind und zum Mitarbeiten, Informieren und Ernten einladen. Die Naturkinder des Garten Eden e.V.  haben dabei die Hauptverantwortung für die Gestaltung der Fläche am Saalestrand übernommen und gestalten sie in Form von Mandalabeeten, in denen jeweils um einen Apfelbaum herum Beerensträucher, Blumen, Stauden und Kräuter in Form eines Mandalas herum wachsen sollen. Die Aufbereitung des Bodens durch eine Mulchschicht ist bereits vollbracht und erste Pflanzen in die Beete eingezogen. Im Frühjahr 2023 werden die Kinder unter Anleitung von Experten dann die weitere Gestaltung vornehmen.

Weiter Informationen zum Gesamtprojekt und vielfältige Hintergrundinformationen zu permakultureller Landwirtschaft sind auf der Projektseite zum FoodForest Halle zu finden: www.foodforesthalle.de